Verkehrstechnik

Verkehrsplanung und Verkehrstechnik

Der Fachbereich Verkehrstechnik ist ein leistungsstarker und kompetenter Partner bei der Planung intelligenter technischer Verkehrslösungen. Die vorausschauende Betrachtung der verkehrlichen Erfordernisse und eventueller Zielkonflikte, der Verkehrssicherheitsproblematik, der Umweltaspekte und der Wirtschaftlichkeit gewährleistet ortsgerechte verkehrstechnische Lösungen und eine hohe Akzeptanz der Maßnahmen beim Verkehrsteilnehmer.

Durch die Anwendung von Verkehrsflusssimulationen kann eine effiziente Bewertung und Optimierung von Verkehrsabläufen sowie baulicher Gestaltungsvarianten von Verkehrsanlagen bereits im Vorfeld der Realisierung erfolgen.

Die Hauptarbeitsfelder erstecken sich von Verkehrserhebungen, Unfallanalysen und verkehrstechnischen Voruntersuchungen über Planungs- und Beratungsleistungen für Lichtsignalanlagen einschl. Direktversorgung / Koordinierungen, für BÜ- und BÜSTRA-Anlagen, für die Beschleunigung des ÖPNV, für Verkehrsleit- und Verkehrsbeeinflussungssysteme sowie für die Erhöhung der Sicherheit insbesondere des Rad- und Fußgängerverkehrs bis hin zur Ausstattung von Straßenverkehrsanlagen, Verkehrsführungen während der Bauzeit und Bewertungen der Effektivität bzw. Optimierung vorhandener verkehrstechnischer Anlagen. Für alle Maßnahmen erfolgt bei Bedarf die Ausschreibung und die Bauüberwachung / Inbetriebnahme.

Interaktive Projektkarte

Wir sind bundesweit in Projekten für unsere Auftraggeber tätig. Unsere Projekte entnehmen Sie der Übersichtskarte.

Interaktive Projektkarte »