Building Information Modeling

BIM -  der Weg in die digitale Welt
 
Die EIBS GmbH plant seit mehr als 25 Jahren Verkehrswege mit dem Programmsystem CARD/1 und Allplan sowohl in 2D als auch 3D, und nunmehr auch mit der BIM-Methodik.
Seit der Einführung der BIM- Methodik steht der aktuelle Arbeitsstand eines dreidimensionalen Modells der Planung jederzeit allen Projektbeteiligten zur Verfügung.
Dank intelligenter und vernetzter Modelle fließen die umfangreichen Projektdaten mit der neuen Planungsmethode direkt in den Umsetzungsprozess des Projektes ein.
Für die Kommunikation und Steuerung steht ein Vielfaches an Informationen im Vergleich zur konventionellen Planung zur Verfügung.
Im BIM Kompetenz-Center des Unternehmens werden Erfahrungen und Informationen gebündelt, ausgetauscht und entsprechende Strategien entwickelt. Zielstellung ist dabei eine allen Leistungsbereichen gerecht werdende Integration von BIM in den Planungsprozess.
 
EIBS unterstützt buildingSMART Deutschland bei der Weiterentwicklung und Standardisierung eines offenen Informationsaustausches in BIM-Projekten und arbeitet dazu auch in der Fachgruppe „BIM-Verkehrswege“ im Bereich Straße und Entwässerung mit. Wir sind zudem Kooperationspartner der IB&T Software GmbH zur praxisnahen Implementierung von BIM im Programmsystem CARD/1.

erstellt mit CARD/1, Bauwerksplanung: Krebs+Kiefer Ingenieure GmbH, Kartengrundlage: Geobasisdaten: © Staatsbetrieb Geobasisinformation und Vermessung Sachsen 2018, Karteninhalt (Schutzgebiete) GeoSN, dl-de/by-2-0
3D-Planungsmodell mit Brückenbauwerk über eine Bahnstrecke - Erstellt mit Korfin, Kartengrundlage Geobasisdaten: © Staatsbetrieb Geobasisinformation und Vermessung Sachsen 2018
Interaktive Projektkarte

Wir sind bundesweit in Projekten für unsere Auftraggeber tätig. Unsere Projekte entnehmen Sie der Übersichtskarte.

Interaktive Projektkarte »